CONTACT

Europäische Union
Baden Württemberg

Le Projet a été subventionné par l’Union Européenne (Fonds Européen pour le développement Régional) et par le Land du Bade-Wurtemberg. Administration compétente du Programme RWB-EFRE: Ministère des Affaires rurales, de l’Alimentation et de la Protection des consommateurs: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

news - actualité

 
 
  • 25.03.2014  Das Baden-Württembergische Cluster Forum findet bereits zum 6-ten Mal statt

    Das Baden-Württembergische Cluster Forum findet bereits zum 6-ten Mal statt

    Das Cluster Forum findet in Stuttgart (Haus der Wirtschaft) am 8. Mai statt.

  • 25.03.2014  Der Unternehmerpreis "Entrepreneur of the Year 2014" ist von der Ernst & Young ausgeschrieben.

    Der Unternehmerpreis "Entrepreneur of the Year 2014" ist von der Ernst & Young ausgeschrieben.

    Der Unternehmerpreis wird den Siegern am 14. November 2014 im Rahmen der Preisverleihung im Deutschen Historischen Museum in Berlin überreicht.

  • 25.03.2014  Innovationspreis des Landes 2014 ausgeschrieben

    Innovationspreis des Landes 2014 ausgeschrieben

    Der "Dr.-Rudolf-Eberle-Preis" ist ein Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg und wird unter Beteiligung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft seit 1985 verliehen.

  • 25.03.2014  Neue Ausschreibungen für Förderprogramme

    Neue Ausschreibungen für Förderprogramme

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat in diesem Monat neue Ausschreibungen für Förderprogramme veröffentlicht.

  • 25.03.2014  Landesregierung stärkt die Forschung für den hybriden Leichtbau

    Landesregierung stärkt die Forschung für den hybriden Leichtbau

    Die Landesregierung stärkt die Forschung für den hybriden Leichtbau mit rund 1,63 Millionen Euro. Fünf Verbundforschungsprojekte werden vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft gefördert. Beim hybriden Leichtbau kommen Werkstoffverbunde zum Einsatz, die aus unterschiedlichen Werkstoffen hergestellt oder gefügt werden (z. B. Metall und faserverstärkte Kunststoffe).

  • 25.03.2014  Die Europäische Union hat den Europäischen Unternehmensförderpreis ausgerufen.

    Die Europäische Union hat den  Europäischen Unternehmensförderpreis ausgerufen.

    Mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis (European Enterprise Promotion Awards) zeichnet die Europäische Kommission innovative und erfolgreiche Maßnahmen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften aus, die Unternehmergeist und Unternehmertum auf lokaler,regionaler oder nationaler Ebene fördern. Die Gewinner dienen anderen als Vorbilder.

  • 25.03.2014  Die Messe JEC 2014 hat in März in Paris stattgefunden

    Die Messe JEC 2014 hat in März in Paris stattgefunden

    Auf dem baden-württembergischen Gemeinschaftsstand im Rahmen der JEC Composite Show in Paris, organisiert durch Baden-Württemberg International GmbH (bw-i) in Kooperation mit der Landesagentur Leichtbau BW GmbH und der Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e.V. (AFBW), präsentierten sich vom 11. bis 13. März 2014 17 Aussteller aus dem Südwesten Neuheiten und Innovatives zum Thema Leichtbau und Verbundwerkstoffe. AFBW organisierte im Vorfeld für ihre Mitglieder B2B-Gespräche und unterstützte so gezielt bei der Markterschließung.

  • 25.03.2014  Der 3 FCS Kongress hat in Fellbach stattgefunden

    Der 3 FCS Kongress hat in Fellbach stattgefunden

    Der 3. Fachkongress Composite Simulation (FCS), der von der Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e. V. (AFBW) und dem Virtual Dimension Center Fellbach (VDC) veranstaltet wurde, lockte auch in diesem Jahr wieder das Fachpublikum an. Über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Industrie und Forschung diskutierten mit Experten unterschiedliche praxis- und forschungsorientierte Ansätze von Simulationslösungen für Bauteile, Prozesse, Material und Mikrostruktur. Referenten aus Frankreich, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz bereicherten den diesjährigen Fachkongress. Mit dem FCS setzen AFBW und VDC gezielt Impulse zum branchenübergreifenden Austausch und verbinden IT mit Produktionstechnik und Materialwissenschaften, um Synergien aufzudecken und die einzigartigen Kompetenzen Baden-Württembergs zu verdeutlichen.

  • 25.03.2014  AFBW veröffentlicht Kompetenzatlas Faserbasierte Werkstoffe

    AFBW veröffentlicht Kompetenzatlas Faserbasierte Werkstoffe

    In diesem Atlas stellen erstmal 60 Unternehmen, 24 Institutionen aus Wissenschaft und Forschung, 9 Initiativen und Netzwerke, das Forschungskuratorium Textil und 5 Landesagenturen Baden-Württembergs Ihre Kompetenzen und die Wichtigkeit von faser basierten Werkstoffen vor.

  • 25.03.2014  Jugendkongress in Villingen

    Jugendkongress in Villingen

    Jugendliche hierzulande haben sehr genaue Vorstellungen davon, was Wirtschaft, Verwaltung und Politik bieten und leisten müssen, damit sie als Facharbeiter von morgen in der Region bleiben: mehr Mobilität, mehr Raum, mehr Jugendkultur, mehr Gehörtwerden. Damit brachte der Jugendkongress der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Neuen Tonhalle Villingen ganz konkrete Ergebnisse.

  • 19.03.2014  Am 10. März 2014 hat der LEICHTBAUTAG stattgefunden.

    Am 10. März 2014 hat der LEICHTBAUTAG stattgefunden.

    Von der Forschung über den Maschinenbau bis zum fertigen Produkt: Auf einem Leichtbautag überzeugten sich Wirtschaftsminister Nils Schmid und der Geschäftsführer der Leichtbau BW, Wolfgang Seeliger, von der Leistungsfähigkeit der Industrie und Forschung im Land auf dem Gebiet.

  • 13.03.2014  Vernetzte Fahrzeuge: Bundesregierung unterstützt Forschung der Big Data und IT-Sicherheit

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt die Forschung im Bereich Big Data und IT-Sicherheit neu auf und wird dieses Vorhaben mit 30 Millionen Euro unterstützen. Hinzu kommen zwei neue Kompetenzzentren und weitere Forschungsprojekte. (Foto: Rainer Sturm / pixelio)

  • 13.03.2014  Fit for Automotive: "Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in die Automobilindustrie"

    automotive-bw bietet seit dem vergangenen Jahr die Seminarreihe Fit for Automotive an. Am Dienstag 11. März 2014 fand mittlerweile zum vierten Mal ein Seminar aus dieser Reihe in der L-Bank (Stuttgart) statt. Dabei hat die Teilnehmerzahl erfreulicherweise unsere Erwartungen übertroffen.

  • 12.03.2014  Ausschreibung: Industrie 4.0

    Die TechnologieRegion Karlsruhe sucht innovative Technologien im Bereich der Informatisierung der klassischen Industrien mit cyberphysischen Systemen.

  • 10.03.2014  Wolfsburg: Neuer E-Golf rollte am Freitag vom Band

    In Wolfsburg baut VW nun sein Erfolgsmodell Golf erstmals ohne den klassischen Verbrennungsmotor. Gegen das Reichweitenproblem möchte VW ein Mietangebot für E-Golf Kunden schaffen. (Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio)